Peach Snap’n’Print System als Ersatzpatrone für HP350 und HP351XL

Im November letzten Jahres stellte sich die Frage, ob man auf wiederbefüllte HP Druckerpatronen 350xl und 351xl setzen sollte, oder gleich zur Spritze greift. Eine mehr als brauchbare Alternative hat Peach mit dem Snap’n’Print System im Programm.

Als erstes benötigt man das Starter Set. Für die schwarze Patrone nennt Peach es das „Initial Pack H350“. Es beinhaltet den eigentlichen Druckkopf und je nach Ausführung einen, bzw. zwei Tintentanks. Der Tintentank ist die sogenannte SnapIn Patrone. Das InitialPack für die color Patrone nennt sich Peach H351XL.

 

Wie bisher muss man, wenn die Tinte zu Neige geht, auch hier einen Austausch vornehmen. Aber diesmal wird nicht der komplette und teure Druckkopf getauscht, sondern nur die SnapIn Tintenpatrone. Der Druckkopf wird wiederverwendet. Das ist nicht nur sehr umweltfreundlich, sondern spart auch noch jede Menge Geld, da die SnapIn Patrone deutlich günstiger ist, als ein kompletter Druckkopf.
Einziger Wermutstropfen ist die nicht funktionierende Tintenstandsanzeige. Da diese aber bei nachgefüllten HP 350 / HP 351XL Druckerpatronen eh nicht funktioniert, lässt sich das verschmerzen.

 

 

Der SnapIn Ersatztank für den Snap and Print Druckkopf schwarz, kompatibel zu HP 350 / CB335EE, enthält 11ml Peach Tinte.
Beim SnapIn Ersatztank für den Snap and Print Druckkopf dreifarbig, kompatibel zu HP 351XL / CB338EE, sind es 14ml.

 

Insgesamt eine interessante Alternative, die zudem auch die Umwelt und den Geldbeutel schont.

 

 

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts