Nachfüllbare Leerpatronen für Brother Tintendrucker

Viele haben es schon versucht, einige haben es geschafft, andere nicht. Das Nachfüllen der Original Brother Tintenpatronen ist nicht wirklich einfach. Eine Anleitung zum Befüllen der LC970/LC1100 Patronen von Druckerchannel.de verdeutlicht dies.

 

Da vereinfacht gesagt, die Brother Druckerpatronen ja nur Tintenbehälter mit einem Schwimmer als Füllstandsanzeige sind, benötigt man auch keinen Resetter um den Drucker nach dem Befüllen wieder zum Drucken zu bewegen. Das vereinfacht das Ganze und man braucht auch weniger Zubehör.

 


Leicht befüllbare Leerpatronen

Mittlerweile gibt es aber auch eine andere Lösung auf dem Markt. Wer sich die Umbauerei der Patronen sparen möchte, kann jetzt auf leicht befüllbare Leerpatronen zurückgreifen.

 

Bei diesen muß zum Befüllen nur der Gummistopfen entfernt werden. Dann kann man mit Nadel und Spritze ganz einfach Druckertinte einfüllen. Stopfen wieder drauf und fertig.

 

Vor dem Einsetzen muß noch der Belüftungsstopfen entfernt werden. Dann geht es ab in den Drucker mit der Patrone und es kann wieder gedruckt werden.

 

Es geht also auch einfach. Die leicht nachfüllbaren Leerpatronen sind kompatibel zu LC970 / LC1000 und LC980 / LC1100 erhältlich.

 

Auch die passende Markentinte, sowie Spritzen und Kanülen sind erhältlich.

 

 

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts