Neue Tintendrucker von Canon im September

Wie jedes Jahr um diese Zeit, erneuert Canon seine Tintenstrahl-Drucker Produktpalette.
Angekündigt sind der Canon PIXMA iP4700, iX7000, MP990, MP640, MP550, MP560, MP490, MP270.

Canon Pixma iP4700
Canon Pixma iP4700

 

Der Canon PIXMA iP4700 arbeitet wie sein Vorgänger iP4600 mit den Druckerpatronen CLI-521BKCLI-521CCLI521MCLI-521Y und PGI-520BK.

 

Der A3 Drucker Canon PIXMA iX7000 verfügt über eine Ethernet Schnittstelle und will mit den schon bekannten Patronen PGI-9PBK, PGI-7BK, PGI-9Y, PGI-9M, PGI-9C, PGI-9 Clear befüllt werden.

 

Die Multifunktionsdrucker Canon PIXMA MP270 und Canon PIXMA MP490arbeiten mit den Canon Druckköpfen PG-510 und CL-511 und alternativ mit den mit höheren Füllmengen ausgestatten Canon PG-512 und CL-513.

 

Die Multifunktionsdrucker Canon PIXMA MP550, PIXMA MP560 und PIXMA MP640 benötigen die fünf Einzel-Tintentanks PGI-520BK, CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521M, CLI-521Y.

 

Der Multifunktionsdrucker Canon PIXMA MP990 druckt zusätzlich mit einer grauen Patrone für monochrome Prints, so dass hier insgesamt sechs Einzel-Tintentanks zum Einsatz kommen: PGI-520BK, CLI-521C, CLI-521M, CLI-521Y, CLI-521BK, CLI-521GY.

 

Bis auf den PIXMA MP990, der ab November in den Regalen stehen soll, sollen die neuen Drucker von Canon ab September erhältlich sein.

 

Da die Druckerpatronen für die neuen PIXMA Drucker ja schon im Markt eingeführt sind, sollte es nicht zu Engpässen derselben kommen.

Ähnliche Artikel:

  • No Related Posts