Feinstaubfilter - Bessere Luft im Büro

Tesa Feinstaubfilter

Laserdrucker sorgen für dicke Luft im Büro. Das findet auch die SZ im folgenden Artikel:
http://www.sueddeutsche.de/digital/laserdrucker-dicke-luft-im-buero-1.236626

Daher sollten Laserducker nur in gut gelüfteten Räumen und mit Feinstaubfiler verwendet werden, für bessere Luft im Büro. Tesa Clean Air Feinstaubfilter mit "micronAir Office technology" für Laserdrucker, Fax und Kopierer sind in drei verschiedenen Größen erhältlich.




Im Druckerchannel Feinstaubfilter Test vom Mai 2009, wurde unter anderem der MicronAir Filter getestet. Letzterer wird mittlerweile von Tesa vertrieben.

Die neuen tesa Clean Air Feinstaubfilter für Laserdrucker, Fax und Kopiergeräte sorgen für gute Luft am Arbeitsplatz. Mit dem 3 Lagen Filtersystem (micronAir office Technologie) können selbst kleinste Feinstaub Partikel dauerhaft gebunden werden.

Einfache Anwendung:
- Leichte Befestigung durch selbstklebendes tesa Velcro Klettsystem
- Hohe Flexibilität durch anschmiegsamen Filter
- Bequeme Entsorgung über den Hausmüll

Einfache Montage siehe:
 http://www.tesa-clean-air.com/deu

Welcher Filter (Maße) und wieviele werden für meinen Drucker benötigt? Hier finden Sie die Antwort:
http://www.tesa-clean-air.com/deu


Seite 1 von 1

 

nach oben

26,70 € *
Artikel ist lieferbarlieferbar
Lieferzeit: 4-6 Werktage
Abholbereit München: Nein
17,25 € *
Artikel ist noch 1x auf Lager noch 1x auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Abholbereit München: Ja
17,05 € *
Artikel ist lieferbarlieferbar
Lieferzeit: 4-6 Werktage
Abholbereit München: Nein
*Preis inkl. 19% USt., zzgl. Versand