Neues Firmwareupdate von HP legt Drucker mit kompatiblen HP 903 953 Patronen lahm

16.07.2020 10:57

Gerade in Zeiten, in denen viele HP Patronen nicht lieferbar sind, veröffentlicht HP ein weiteres Firmwareupdate für Drucker der HP 903 und HP 953 Patronen Serie, wie uns Armor soeben mitteilte:

Am 13. Juli 2020 wurden einige HP Drucker Serien aktualisiert. Folgende Modelle sind betroffen:
• HP OfficeJet Pro 6800, 6900 Series Drucker, die nach Juli 2016 hergestellt wurden und mit Kartuschen der
HP Serie 903 (Standard & XL) kompatibel sind
• HP OfficeJet Pro 7700, 8200, 8700 Series Drucker, die nach Juli 2016 hergestellt wurden und mit Kartuschen der HP Serie 953 (Standard & XL) kompatibel sind.


Wie wird die neue Firmware aktiviert:
• Das Firmware-Update erfolgt automatisch, aufgrund der standardmäßigen Voreinstellungen bei der Druckerinstallation von HP
• Abhängig von den Einstellungen kann der Endbenutzer das Update auch manuell durchführen.

Was genau passiert:
Wenn das Firmware-Update durchgeführt wurde, tritt folgende Situation auf:
• Die im Drucker eingesetzte, recycelte Patrone funktioniert.
• Wenn Sie eine neue Patrone installieren, wird diese nicht erkannt. Die Fehlermeldung « Die Patrone hat ein Problem. Nehmen Sie die Patrone heraus und setzen Sie sie erneut ein», wird angezeigt. Der Drucker funktioniert nicht mehr.

Empfehlung und Verfügbarkeit neuer Versionen:
Wir empfehlen den Endbenutzern, die automatischen Firmware-Updates auf ihren HP Druckern immer zu deaktivieren, um möglichen Inkompatibilitäten mit recycelten, bzw. kompatiblen Druckerzubehör entgegen zu wirken (siehe Anleitung in der Anlage der betroffenen Armor Patronen)!
Wir werden sobald wie möglich auf die neue Version « V10 » umsteigen. Neue Patronen mit Kennzeichnung V10 werden in Kürze verfügbar sein.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand